Engagement für die Umwelt

Im Einklang mit der Natur sein und sich von ihr inspirieren lassen...

Gesundheit und die Natur sind für uns die höchsten Güter. Mit beidem sollte man behutsam umgehen. So wird im Gutshaus Stellshagen CO2-neutral geheizt mit Holzhackschnitzeln und Raps. Mit Solarzellen wird die Sonnenenergie gespeichert und das Regenwasser wird zur Nutzung aufgefangen. Zum umweltschonenden Bauen und Gestalten werden natürliche Materialien verwendet. Bewusst wurde auf ein Energie verschlingendes Schwimmbad verzichtet und stattdessen ein Naturbadeteich angelegt. Die hoteleigene Landwirtschaft garantiert den kürzesten Lieferweg für Gemüse und Obst. Eine umweltschonende und –schützende Lebensweise ist also der Grundpfeiler unseres Konzepts. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber Umwelt und Kultur bewusst und bemühen uns, ökologisch vertretbare Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Ökologische Kriterien stehen dabei gleichberechtigt neben ökonomischen Überlegungen. Dazu bedienen wir uns der Unterstützung des Vereins „Die BIO-Hotels“ und des „Bioland-Verbandes“ deren Mitglieder wir sind.

Maßnahmen von A bis Z

Blättern Sie sich durch unsere Maßnahmen für die Umwelt von A wie Abfallsammlung und –vermeidung bis Z wie Zweitnutzung.

Mehr erfahren...

Auszeichungen und Preise

Auszeichungen und Preise

• Im Jahr 2000 Verleihung des 3. Preises für Qualitätstourismus die Norddeutsche Landesbank

• Beitritt zu dem Verein die „BIO-Hotels“ als erstes, zertifiziertes Hotel in M-V am 1.11.2007

• Im Jahr 2009 Verleihung des MarketingAwards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ durch den Ostdeutschen Sparkassenverband

• Verleihung des Nachhaltigkeitspreises im Jahr 2009 durch die Neumarkter Lammsbräu

• Nominierung für den großen Preis des Mittelstandes im Jahr 2010

• Empfehlung durch „GEO Saison“ im Jahr 2011 zum 6. Mal in Folge

• VESTAs award - European Sustainable Tourism Awards 2011 (Gemeinschaftsinitiative von Vision on Sustainable Tourism/Travel Mole und DestiNet/ECOTRANS)