Ökologischen Landbau

Sie zeigen ihnen den Betrieb und stehen für Informations- und Fachgespräche über den Öko-Landbau zur Verfügung. Der öffentliche Zugang zu den Betrieben garantiert einen praxisnahen Blick in den Alltag des Bio-Landbaus, seine besondere Qualität, seine Chancen und Probleme. Darüber hinaus können die Landwirte über ihre speziellen Produktionsschwerpunkte und Vermarktungsformen informieren sowie regionaltypische Standortbedingungen erläutern. Die Termine der Führungen, Seminare und Feste der einzelnen Betriebe werden in Fachpublikationen, der regionalen Presse und im Internet veröffentlicht. Mit den Betrieben können auch individuelle Termine vereinbart werden.

Das Gutshaus Stellshagen ist ein solcher Betrieb. In zahlreichen Veranstaltungen und Hofführungen versuchen wir, unser Wissen rund um den ökologischen Landbau sowie die Art und Weise, wie er in die Hotelstruktur eingebettet ist, weiterzugeben. In diesem Rahmen sind Praktikanten, die den Betrieb und die Bewirtschaftung kennen lernen möchten, sehr willkommen.

Ausführlicher Informationen zu den Demonstrationsbetrieben ökologischer Landbau finden Sie unter www.demonstrationsbetriebe.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen